CONTACT US

 

 

Du hast Fragen an purify juicery oder zu unseren Produkten?

Wir freuen uns von Dir zu hören!

oder komm bei uns im Shop vorbei:

ÖFFNUNGSZEITEN

DIENSTAG - FREITAG 9 - 17 UHR

  

purify juicery
Rosenbergstr. 51

70176 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 177-6380175
Email: mail@purifyjuicery.de

 

Name *
Name
         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

how to cleanse

How to cleanse


Bei purify juicery glauben wir Cleansing ist nicht nur hilfreich für Körper, Geist und Seele, sondern auch, während du juict, dein Alltag nicht unterbrochen wird. So haben wir Cleanses entwickelt, die dich fit und energiegeladen durch den Tag bringen. Ein Cleanse besteht aus sechs Flaschen mit jeweils einem halbem Liter Gemüse- und Fruchtsäften, so wie Mandelmilch.

Jeder Saft ist beschriftet damit die Kur in der korrekten Reihenfolge getrunken wird. Morgens wird mit dem ersten Saft begonnen und endet mit dem sechsten Saft, der ungefähr zwei Stunden vor dem zu Bett gehen zu sich genommen werden sollte. Die meisten unserer Kunden trinken ihre Säfte mit einem Abstand von zwei Stunden, allerdings solltest du auf deinen Körper hören – er wird dir sagen was er braucht.


BEFORE

 

Um das Beste aus deinem Juice Cleanse zu holen, ist die Vorbereitung unverzichtbar. Wir empfehlen 48-72 Stunden vor dem Start des Cleanses auf einige Dinge zu verzichten. Je besser die Vorbereitung , desto erfolgreicher ist der Cleanse. Dein Körper wird es dir danken:

 

Koffein

Alkohol

Nikotin

Zucker

Fleisch/Geflügel

Backwaren/Reis/Nudeln

Milchprodukte

 

Du solltest zudem reichlich an Wasser zu dir nehmen. Hydration ist sehr wichtig in den nächsten Tagen. Wir empfehlen morgens mit einem Kräutertee zu starten oder auch warmen Wasser mit Zitrone, dabei solltest du mindestens 2 Liter Flüssigkeit (grüner Tee, Kräutertee, stilles Wasser) zu dir nehmen.

Einen Cleanse zu starten bedeutet deine gewohnte Ernährung komplett zu ändern, deshalb solltest du deinen Körper darauf vorbereiten in dem du dich in den zwei bis drei Tagen vor Beginn des Cleanses vollwert ernährst. Was darf ich essen? Genieße frischen Salat oder Gemüse. Am Tag vor Beginn des Cleanses empfehlen wir Suppen und gedünstetes Gemüse.

Bei Fragen kannst du dich immer gerne an uns wenden unter mail@purifyjuicery.de oder rufst uns an unter 0177-6380175.


DURING

 

Herzlichen Glückwunsch! Du hast deinen Cleanse gestartet.

Hier sind einige Dinge zu beachten, damit dein Cleanse zum vollen Erfolg wird:

 

1. Bitte trinke mindestens acht Gläser Wasser oder Kräutertee am Tag!

2. Achte darauf genügend Ruhe zu bekommen. Es ist nicht ungewöhnlich sich müde zu fühlen.

3. Wir schlagen vor deine übliche Workout -Routine zu minimieren, gegen eine oder zwei leichte Wanderungen pro Tag, um dein Lymph- und Kreislaufsystem zu beschleunigen, ist nichts einzuwenden.

4. Entspannung ist sehr wichtig, wer möchte kann zur Massage oder Fuß-Reflexzonenbehandlung gehen. Gönne dir wärmende Bäder.

5. Vermeide Kaugummi und Mints während des Cleanse. Sie fördern die Freisetzung von Verdauungsenzymen, die dich hungrig machen.   Außerdem enthalten sie künstliche Zusätze und Süßungsmittel.


AFTER

 

Du hast es geschafft!  Gut gemacht. Einen Cleanse zu beenden ist ebenso wichtig wie der Cleanse selber. Nachdem du deinem Körper einen Neustart gegeben hast, möchten wir dich wieder back on track bringen mit einem Plan, der dir auch weiterhin die Vorteile des Cleanses bringt. Je cleaner du isst, desto besser fühlst du dich:

 

Tag 1:

Frühstück: Frisches Obst oder rohes Gemüse

Mittagessen: Obst / Gemüse -Smoothie

Abendessen: Gedämpftes Gemüse , Rohkostsalat ( Dressing : Leinöl oder Olivenöl mit Zitrone )

 

Tag 2:

Frühstück : Obstsalat , Smoothie oder Gemüsesaft

Mittagessen: frischer Salat, gedünstetes Gemüse.  (Versuche etwas Ziegenkäse )

Abendessen: Salat, gedünstetes Gemüse , kleine Menge an Vollkornprodukte ( brauner Reis oder Quinoa) oder süße Kartoffeln, Hülsenfrüchte.

 

Tag 3:

Halte dich an die oben angegebenen Mahlzeiten , sowie die Pre- Cleanse Diät .

Nach drei Tagen darfst du wieder Fleisch-und Milchprodukte zu dir nehmen , wenn du möchtest – aber lass es langsam angehen! Dein Verdauungssystem braucht Zeit, sich anzupassen. Versuche gedünsteten Fisch anstelle von Rind, Schwein und Huhn, und Ziegenmilch -Produkte anstelle von Kuhmilch (zumindest am Anfang ) .