CONTACT US

 

 

Du hast Fragen an purify juicery oder zu unseren Produkten?

Wir freuen uns von Dir zu hören!

oder komm bei uns im Shop vorbei:

ÖFFNUNGSZEITEN

DIENSTAG - FREITAG 9 - 17 UHR

  

purify juicery
Rosenbergstr. 51

70176 Stuttgart

Telefon: +49 (0) 177-6380175
Email: mail@purifyjuicery.de

 

Name *
Name
         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

FAQ

FAQ


Was ist der Unterschied zwischen purify juicery Saft und den ich zu Hause machen kann?

purify juicery presst seine Juices in einem speziellen Herstellverfahren. Das Obst und Gemüse wird in 2 Schritten kalt-gepresst. In dem ersten Schritt wird das Obst und Gemüse zu einer Maische verarbeitet und in dem zweiten Schritt wird die Maische mit hohem Druck schonend gepresst, wodurch bester Qualitätssaft gewonnen wird. Dieses Verfahren bringt einen nicht nur im Geschmack überlegenen Saft, sondern auch in den Nährstoffen. purify juicery enthält eine bis zu fünf-fache Menge an Vitaminen, Spurenelementen und Enzymen als ein handelsüblicher Haushaltsentsafter. Zentrifugalentsafter sind die meistverbreitesten Entsafter für den Haushalt und in vielen Saftbars zu finden. Zentrifugalentsafter extrahieren Saft mit einer schnell drehenden Metallklinge, die das Obst und Gemüse gegen ein Mesh-Filter schleudert . Dadurch wird Wärme erzeugt, die wiederum die Nährstoffe und Vitamine zerstören. Während sich sogar kaltgepresster Saft nach einiger Zeit absetzt, geschieht dies bei einem Saft der mit einem handelsüblichen Zentrifugalentsafter hergestellt wurde, unmittelbar. Außerdem ist der Saft meist recht schaumig, da Sauerstoff eingewirbelt wird. Durch die Oxidation gehen ebenfalls Nährstoffe verloren. Deshalb sollten diese Säfte innerhalb von 20 Minuten getrunken werden.


Was ist der Unterschied zwischen frischen kalt-gepressten Säften und industriell hergestellten Säften aus dem Supermarkt?

Alle Frucht- und Gemüsesäfte die im Supermarkt gekauft werden können, müssen behandelt werden, um eine längere Haltbarkeit zu erreichen. Am häufigsten wird dies durch Zusatz von Konservierungsmitteln und Pasteurisieren erreicht . Pasteurisierter Saft wird für eine kurze Zeit auf eine hohe Temperatur erhitzt. Dadurch gehen lebenswichtige Nährstoffe wie Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe verloren.

Wenn du also einen Saft in einem Supermarkt kaufst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser pasteurisiert ist, sehr hoch. Die einzige Möglichkeit Säfte frisch, roh und nicht pasteurisiert zu bekommen, ist eine Saft-Bar, die eine Presse mit Kaltpressverfahren nutzt.

Hier bei purify juicery, verwenden wir eine hydraulische Presse. Diese Presse minimiert die Oxidation mit Hilfe von Druck , nicht Hitze, wie bei einem Saft aus dem Supermarktregal. Es wird ein Saft mit einzigartigem Geschmack gewonnen.


Wie lange halten sich die Säfte?

Unsere Säfte bleiben für 96 Stunden frisch (so lange der Saft richtig im Kühlschrank gelagert wird) dank unseres Kaltpressverfahrens. Beachte, dass purify juicery Säfte keine Konservierungsstoffe enthalten und nicht industriell hergestellt sind. Dadurch sind sie sehr leicht verderblich. Wir empfehlen unsere Säfte nicht mehr nach 96 Stunden zu verbrauchen. Auf all unseren Etiketten findest du auf der Rückseite das Verbraucher-Datum “verbrauchen bis”.


Wie soll ich meinen Saft lagern?

Am besten im hinteren Bereich des Kühlschranks


Warum sieht der Saft anders aus als letztes Mal, als ich einen gekauft habe? Warum setzt sich der Saft ab? Ist der Saft schlecht?

Unser Saft wird immer in Handarbeit hergestellt, da sind Variationen im Aussehen normal. Bitte den Saft immer vor Genuss schütteln .

Wenn sich der Saft absetzt, bedeutet das nicht gleich, dass er verdorben ist, solange der Saft innerhalb der 96 Stunden konsumiert wird und gut gekühlt wurde. Die einzige Möglichkeit um eine Trennung zu verhindern, ist die durch industrielle Verarbeitungs- und Zusatzstoffe. Unser Saft ist frei von Zusatzmittel so wie Konservierungsstoffen.

Es kann zu Farbabweichungen kommen, da unterschiedliche Mengen an Polyphenolen, Antioxidantien und Enzyme im Obst und Gemüse enthalten sind. Wir verwenden die frischesten Zutaten zu jeder Zeit des Jahres, so kann es zu leichten Farbabweichungen von Produkten kommen.


Ich habe noch nie gejuict - gibt es einschränkungen?

Fast alle Erwachsenen können von einem Juice Cleanse profitieren. Die meisten die bisher bei uns einen Juice Cleanse gemacht haben, waren überrascht wie sättigend unsere Säfte sind. Die Säfte geben Ihrem Körper eine Versorgung an Nährstoffen, die Sie während des Tages benötigen. Gehen Sie es ein bisschen langsamer an und hören Sie auf Ihren Körper. Beginne zunächst mit einer 1-Tages-Kur um auszutesten wie es dir dabei geht. Wenn du Medikamente nehmen musst, spreche bitte vorher mit deinem Arzt.


Werde ich abnehmen, wenn ich einen Juice Cleanse mache?

Hier bei purify juicery, glauben wir Juicing ist etwas für die Gesundheit, dem Verdauungssystem eine Pause geben, nicht zur Gewichtsreduktion. Du kannst durchaus ein paar Kilos verlieren. Stelle dir den Juice Cleanse als ein Kick-Start zu einem gesünderen Lebensstil vor. Die richtige Ernährung und ausreichend Bewegung ist der Schlüssel zu einem gesunden Gewicht.


Kann ich auch einen Juice Cleanse machen wenn ich einen hektischen Alltag habe?

Absolut! Nur solltest du deinem Körper genug Zeit gönnen um sich auszuruhen, wenn er ihn benötigt. Es ist ein großes Missverständnis, dass Juicing einen schlapp und müde macht und man sich nicht konzentrieren kann. Im Gegenteil, die meisten sagen sogar, dass sie sich während und nach einem Juice Cleanse energiegeladen fühlen.


Kann ich Sport machen, wenn ich juice?

Ja, aber wir finden, auf anstrengende Trainingseinheit zu verzichten ist besser. Wir empfehlen leichtes Jogging, Yoga oder auch einen Spaziergang.


Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Die Nebenwirkungen fallen bei jedem unterschiedlich aus. Es gibt ein paar typische Nebenwirkungen auf die man sich vorbereiten kann. Die Entgiftung findet in den ersten 2 Tagen statt, darum können die Nebenwirkungen in dieser Zeit intensiver sein. Doch am Ende der Kur machen die positiven Ergebnisse es lohnenswert.

leichte bis starke Kopfschmerzen, besonders bei denen, die regelmäßig Kaffee trinken 

Müdigkeit/Schlappheit

Schwindel und kurze Anfälle von Übelkeit

Vermehrter (bzw. verringerter) Stuhlgang

 

Meist können die Nebenwirkungen gelindert werden, wenn bei ersten Symptomen eine Tasse Kräutertee getrunken wird. Auch hilft oft eine tiefe Atmung.


Warum Glasflaschen?

Raw Juice lebt. Der von uns hergestellte Saft beinhaltet Enzyme, pflanzliche Inhaltsstoffe und Vitamine, die anfällig für Oxidation sind. Glas ist das einzige Material, das diese Nährstoffe bewahrt. Es ist recyclebar, frei von Chemikalien und Weichmachern, die in Kunststoffflaschen enthalten sind. Wir bieten ein Recyclingprogramm der Flaschen an, um Abfälle so weit wie möglich zu reduzieren. Glas ist zudem geschmacksneutral und verändert deshalb nicht Geschmack, Frische und Qualität des Saftes.



Wann muss ich meinen Auftrag spätestens platzieren?

Deine Bestellung muss mindestens 1 Tag vor Montag oder Mittwoch bei uns eingehen, da wir derzeit an diesen Tagen produzieren.


Wie kann ich meinen Juice-Cleanse bestellen?

Du kannst über unser Kontaktformular bestellen, schreibst uns eine Email an mail@purifyjuicery.de oder Du rufst uns an unter 0177 6380175. Wir freuen uns von Dir zu hören.


Wie sind eure Öffnungszeiten bzw. Abholzeiten?

Den Juice Cleanse kannst du nach Absprache in der Rosenbergstr. 51, 70176 Stuttgart abholen oder gegen einen Aufpreis liefern wir gerne den Cleanse zu dir nach Hause, siehe Delivery→